Toy Soldier Gallery
Toy Soldier Gallery
anmelden / registrieren
deutsche VersionEnglische Versionfranzösische VersionItalienische Versionspanische Version
Letzte Änderung: 11.05.2020, 20:52
Letzer Autor: Norbert Schrepf

Batterien für Fahrzeuge mit elektrischer Beleuchtung

bearbeiten

Kübelwagen mit elektrischer Beleuchtung

Sowohl Hausser als auch Lineol haben in ihrem Zubehörprogramm zahlreiche Fahrzeuge mit elektrischer Beleuchtung angeboten. Dies war die "Luxus-Ausführung" von Fahrzeugen, die in der Regel auch ohne elektrische Beleuchtung angeboten wurden. Ein kurzer Blick unter das Fahrzeug offenbart die Aufnahnmehalterung für eine aus heutiger Sicht ungewöhnlich lange Stabbatterie.

bearbeiten

Batteriehalterung

Die Batteriehalterung am Unterboden der Fahrzeuge ist eine einfach Klammer in die die Batterie gesteckt wird. Dabei liegt an der Karosserie die Masse an, während der Plus-Pol an über einen Schalter mit den Lampen verbunden war.

3 Volt Batterien

3 Volt Batterien

4,5 Volt Flachbatterien

4,5 Volt Flachbatterien

4,5 Volt Flachbatterien



bearbeiten

Taschenlampen 3 Volt Batterien

Die Batterien haben eine Abmessungen von 18mm x 66mm. Die Ausgangsspannung ist mit 3 Volt angegeben. Diese Abmessung ist aus heutiger Sicht zwar ungewöhnlich, aber es gibt Batterien mit diesen Abmessungen auch heute noch zu kaufen. Allerdings haben aktuelle Batterien eine Nennspannung von 3,3 Volt und damit 0,3 Volt mehr als die damals vorgesehenen Batterien. Ob diese erhöhte Spannung durch die alten Glühbirnen vertragen wird, oder diese zerstört, kann nicht mit Sicherheit bestimmt werden. Auf alle Fälle ist hier Vorsicht geboten.

3 Volt Batterie

3 Volt Batterie

3 Volt Batterie

3 Volt Batterie mit Morsealphabet



bearbeiten

Taschenlampen (3R12) Flachbatterien

Die Batterien haben eine Ausgangsspannung von 4,5 Volt. Die Batterien kamen bei einigen grösseren Fahrzeugen zum Einsatz.

4,5 Volt Daimon Flachbatterie

4,5 Volt Daimon Flachbatterie mit Morsetafel


bearbeiten

Sammlerhinweis

Da insbesondere ältere Batterien nicht auslaufsicher sind, sollten diese bei Nichtgebrauch immer aus dem Batterieschacht entnommen werden. Durch Säure bringt das Metall bei Berührung zum Rosten. Dies kann bis zur vollständigen Zerstörung des Metalls führen.

Korrodierter Batterieschacht




Artikel bearbeiten

Mitgliederkommentare

Keine Kommentare bisher.

Kommentar abgeben

Wiki Menu