Toy Soldier Gallery
Toy Soldier Gallery
anmelden / registrieren
deutsche VersionEnglische Versionfranzösische VersionItalienische Versionspanische Version

Sammlerkatalog - Hilfe

Allgemein

Der Sammlerkatalog der Toy Soldier Gallery umfasst Aufstellfiguren und Zubehöre verschiedener Marken, u.a. Elastolin, Lineol, Morgoma, Tipp&Co etc.. Dieser Katalog wird laufend erweitert.

Der Katalog kann nach verschiedenen Kriterien (Marke, Serie/Größe, Herstellernummer, etc.) durchsucht werden. Zudem kann auch über die Stichwortsuche nach den Bezeichnungen der Figuren und Zubehöre gefiltert werden.

Für unangemeldete Nutzer auf den Seiten der Toy Soldier Gallery sind nur Teile des Katalogs einsehbar. BASIC Mitglieder können den gesamten Katalog einsehen. Die Abbildungen der Aufstellfiguren und Zubehöre werden jedoch nur PREMIUM Mitgliedern in hoher Auflösung angezeigt. Zudem steht für PREMIUM Mitglieder eine Zoom-Funktion* zur Verfügung um Details der Figuren besser betrachten zu können.

Verkaufserlöse und eine aktuelle Marktpreiseinschätzung werden ebenfalls nur für PREMIUM Mitglieder angezeigt.

Informationen zu den Vorteilen einer PREMIUM Mitgliedschaft finden sie auf der Seite "Mitgliedschaften".

* Die Zoom-Funktion ist nicht auf mobilen Geräten und Touchscreens verfügbar.


Wertbestimmung

Die Wertbestimmung von Figuren und Zubehören im Sammlerkatalog erfolgt auf Grund von Marktbeobachtungen, Einschätzungen von Sammlern und der Auswertung von Verkaufsplattformen.

Falls für einen Gegenstand mindestens fünf Verkäufe registriert wurden, wird der Marktwert auf folgende Weise ermittelt:

1. Für jeden registrierten Kauf werden das Verkaufsdatum, der Zustand und der ermittelte Verkaufspreis festgehalten.

2. Zunächst wird der Verkaufspreis auf den Zustand I umgerechnet. Dabei wird von einem prozentualen Wert im Verhältnis zum Zustand einer Figur ausgegangen.

Zustand I+ I I- I-II II+ II II- II-III III+ III III- III-IV IV+ IV+
Faktor 120% 100% 90% 80% 75% 70% 65% 60% 55% 50% 43% 37% 30% 23%

Für einen registrierten Verkaufspreis von 100 Euro einer Figur im Zustand II ergibt sich damit ein standardisierter Verkaufspreis von 125 Euro (= 100 Euro / 80%).

3. Die standardisierten Verkaufspreise werden je nach dem Zeitpunkt des Verkaufs gewichtet.

Vergangene Jahre 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Faktor 100% 90% 80% 65% 50% 40% 30% 25% 20% 15% 10% 5% 5% 5%

Verkäufe, die noch älter sind, werden ebenfalls nur mit 5% gewichtet.

4. Aus den gewichteten und standardisierten registrierten Verkaufswerten wird dann ein Mittelwert gebildet, der den berechneten Wert einer Figur im Zustand I angibt.